­ŁŚ║­ŁŚ«­ŁŚÂ­ŁŚ▓­ŁŚ┐GROUP erfolgreich auf der K 2022

Zum ersten Mal pr├Ąsentierte die maierGROUP ihre neuen Innovationen f├╝r Drehdurchf├╝hrungen auf der K. Mit ihrer IO-Link-basierten Sensorl├Âsungen zur ├ťberwachung von Drehdurchf├╝hrungen unterstrich die maierGROUP ihre Expertise im Bereich Industrie 4.0 und der Energiesparpotenziale. Die Prozesse demonstrierten die M├Âglichkeiten einer vernetzten Produktion und sind damit zukunftsweisend.

F├╝r die maierGROUP ├╝bertraf die diesj├Ąhrige K-Messe alle Erwartungen: Die IO Link-basierten Sensorl├Âsung zog zahlreiche Besucher auf den Stand und bewies ein weiteres Mal die Innovationsst├Ąrke des Unternehmens.

IO-LINK-BASIERTE SENSOREN F├ťR EINE INTEGRIERTE ZUSTANDS├ťBERWACHUNG

Mit unserem Messemodel und der am Stand laufenden Live├╝berwachung konnten wir unseren Besuchern die M├Âglichkeiten des Monitorings der Drehdurchf├╝hrungen sehr gut vermitteln. Die Schnittstelle zwischen station├Ąren und rotierenden Maschinenkomponenten ist immer ein prozesskritischer, neuralgischer Punkt f├╝r den zuverl├Ąssigen Betrieb eines Prozesses. Mit unseren eigen entwickelten Sensoren k├Ânnen wir den Zustand z. B. auf Basis der Verschlei├čmessung der Dichtung oder einer sehr pr├Ązisen Leckagedetektion ├╝berwachen und Wartungsma├čnahmen rechtzeitig empfehlen. Eine kombinierte Druck- und Temperatursensorik direkt an der Drehdurchf├╝hrung erlaubt es, Prozesse auch thermisch zu optimieren und Energiesparpotenziale zu identifizieren. Die Kombination von Leckage- und Drehmoment├╝berwachung hilft dabei, potenziell gef├Ąhrliche Situationen der Drehdurchf├╝hrung zu erkennen und Personal und Anlagen vor dem Austreten gef├Ąhrlicher Medien (z. B. hei├čes Thermal├Âl) zu sch├╝tzen. Ideal f├╝r die Papierindustrie, Kunststoffherstellung, Nonwoven, 24/7-Dauerbetrieb, Anlagen mit hohen Betriebskosten und Maschinenretrofit f├╝r Industrie 4.0.

F├╝r mehr Details zu Sensorl├Âsungen sprechen Sie ihren zust├Ąndigen Vertriebsmitarbeiter an oder kontaktieren Sie uns unter: vkd@maier-heidenheim.de

Mehr Informationen unter: Sensorik ÔÇô Christian Maier GmbH & Co. KG (maier-heidenheim.com)

 

 

 

maierGROUP gab Einblicke in die Zukunft

WIRTSCHAFTLICH KONZIPIERT: DIE NEUE DS-BAUREIHE

Die neue DS-Baureihe vereinigt die Vorteile zweier etablierter Baureihen. Sie ist als w├Ąlzgelagerte Standardserie konstruiert und erlaubt den Einsatz von Thermal├Âl (bis 160 ┬░C) und Wasser (bis 140 ┬░C). Diese Ausf├╝hrung eignet sich f├╝r beheizte Reckwalzen in Maschinen f├╝r die MDO-Folienherstellung bzw. f├╝r Heizgaletten an B├Ąndchenanlagen oder durch das sehr niedrige Reibmoment, f├╝r nicht-angetriebenen Abzugswalzen wie z. B. in Blasfolienanlagen. Weitere Anwendungen finden sich bei der Veredelung wie beispielsweise an Gl├Ąttwalzen, bei Laminierprozessen, f├╝r das Corona-Treatment oder f├╝r den Foliendruck. Bei der Konzeptionierung dieser Baureihe werden die Anforderungen f├╝r eine Sensorintegration von Beginn an ber├╝cksichtigt. Zus├Ątzlich ist es mit dem modularen Teilebaukasten schnell und kosteng├╝nstig m├Âglich, kundenspezifische L├Âsungen umzusetzen. So k├Ânnen z. B. unterschiedliche Walzenanbindungen und Schlauchverschraubungen kombiniert oder Gleitringdichtungspaarungen auf andere Medien adaptiert werden.

 

IM HANDUMDREHEN KONFIGURIERT

Um auch die L├Âsungsfindung der besten Drehdurchf├╝hrung so schnell und einfach wie m├Âglich zu gestalten, hat die maierGROUP einen Konfigurator f├╝r Drehdurchf├╝hrungen entwickelt. So wird beispielsweise mithilfe des gegebenen Volumenstroms die geeignete Gr├Â├če der Drehdurchf├╝hrung mit wenigen Betriebsdaten ermittelt.

Der Anwender hat dann zus├Ątzlich die M├Âglichkeit, die f├╝r sich passende Walzen- und Schlauchanbindung auszuw├Ąhlen. Ziel ist es dabei, dass registrierte Nutzer innerhalb weniger Minuten ein kommerzielles Angebot, eine aussagekr├Ąftige Zeichnung sowie ein 3D-Modell erhalten. Unsere Messebesucher konnten unseren Konfigurator aktiv steuern, sich ihre pers├Ânliche Drehdurchf├╝hrung erstellen und ein 3D-Modell nach Hause senden.

 

EIN VOLLER ERFOLG

Wir sagen Danke an alle Besucherinnen und Besucher f├╝r eine erfolgreiche Messe mit au├čerordentlich guten Kontakten. Das hat uns erneut gezeigt, dass pers├Ânlicher Kontakt unerl├Ąsslich ist und stets zu konstruktivem Austausch f├╝hrt.

 

 

 

K MESSE

K 2025 – Innovationstreiber f├╝r die globale Kunststoff- und Kautschukindustrie

IHR KOMPETENTER PARTNER

Nach oben