Drehdurchführungen

Für die Kunststoffindustrie

Bei der Produktion und Veredelung von Kunststoff kommt es auf eine exakte Temperierung an. Welche Technologien und Prozesse Sie auch wählen: Ihre Drehdurchführungen müssen sämtliche Anforderungen hundertprozentig erfüllen. Die maierGROUP unterstützt seit vielen Jahren führende Unternehmen in der Kunststoffindustrie.

Drehdurchführungen
für den Spritzguss

Ihre Anwendung

Präzise Einstellung von Prozesstemperaturen über eine Schneckenkühlung oder -heizung

Ihre Vorteile

  • einfache Installation
  • langlebig

Ihre Drehdurchführungen

Ihre Anwendung

Herstellung von Werkstücken aus mehreren kombinierten Kunststoffen (z. B. PKW-Rücklicht). Das Spritzgusswerkzeug muss sich zu verschiedenen Injektoren drehen und schwenken lassen.

Ihre Vorteile

  • Das Werkzeug kann gleichzeitig mit mehreren Medien versorgt werden (z. B. Heißwasser, Kühlwasser, Druckluft und/oder Hydrauliköl)

Ihre Drehdurchführungen

Drehdurchführungen
für die Folienherstellung

Ihre Anwendung

Kühlwalzen von Blasfolienmaschinen, Reckwalzen von MDO-Anlagen, sowohl zum Heizen als auch zum Kühlen

Ihr Vorteil

  • Geringes Reibmoment, besonders bei nicht-angetriebenen Walzen

Ihre Drehdurchführungen

Ihre Anwendung

Einsatz an Chill-Roll-Walzen

Ihr Vorteil

  • Extrem zuverlässig

Ihre Drehdurchführungen

Drehdurchführungen
für Bändchenanlagen

Ihre Anwendung

Recken von Kunststoffbändchen auf beheizten Walzen (z. B. für gewobene Säcke oder Kunstrasen)

Ihre Vorteile

  • kompakt
  • zuverlässig
  • universell

Ihre Drehdurchführungen

Drehdurchführungen
für Veredelung

Ihre Anwendung

Weiterverarbeitung von Kunststofffolien mittels Corona-Systemen, Bedrucken und Beschichten, Vakuum-Beschichtungen, Laminierungen

Ihre Vorteile

  • kompakt
  • zuverlässig
  • geringste Mediumleckage

Drehdurchführungen
für GUMMI

Ihre Anwendung

Vielfältige Kühl- (z. B. Kneter, Walzwerke, Kalander und Extruder) und Heizanwendungen (z. B. automatische Mattenvulkanisieranlagen)

Ihre Vorteile

  • kompakt
  • zuverlässig
  • geringste Mediumleckage
  • auch bei verschmutztem Kühlwasser (Einsatz Drehdurchführung M)

Ihre Drehdurchführungen

Sie haben noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage.

IHR KOMPETENTER PARTNER

Nach oben