Drehdurchführungen

Für die Chemie- und Pharmaindustrie

Drehdurchführungen der maierGROUP ermöglichen Ihnen, Anlagen und Apparate präzise zu kühlen und zu temperieren. Auch bei hohen Belastungen arbeiten unsere Produkte über lange Zeiträume hinweg absolut zuverlässig. Sie profitieren von spürbaren Kostensenkungen sowie einfacher Installation und Wartung. Für Prozesse in explosionsgefährdeten Bereichen stehen Ihnen unsere ATEX-zertifizierten Drehdurchführungen zur Verfügung.

Die Bedingungen in Ihrer Produktion simulieren wir in einem eigenen Versuchslabor und an individuellen Prüfständen. Das gibt Ihnen Sicherheit, dass Ihre Drehdurchführungen im laufenden Betrieb alle Anforderungen exakt erfüllen.

Drehdurchführungen
für hochviskose Prozesse

Ihre Anwendung

Temperierung von Knetern und Reaktoren mit Thermoöl zur Herstellung von Polymeren. Beheizung und Kühlung (Wasser und Glycol) von Walzen, Mischern, Vorkalandern etc.

  • Verarbeitung von zähen und klebrigen Materialien wie z. B. Fasern
  • Vorprodukte für die Lebensmittelindustrie wie z. B. Babyschnuller und Windeln
  • Schaumstoffe für Autos und Matratzen

Ihre Vorteile

  • hohe Betriebssicherheit
  • lange Standzeiten
  • ATEX-Lösungen

Drehdurchführungen
für Nassmahlen und Dispergieren (Grinding & Dispersion)

Ihre Anwendung

Wassergekühlte Rührwerkkugelmühlen
Bei der Herstellung von z. B. Lithiumpaste (zur Beschichtung von Batteriefolie), aber auch in der Agrochemie sowie bei der Farb- und Lackherstellung wird der doppelwandige Rotor der Rührwerkkugelmühle gekühlt. Der Vorlauf und der Rücklauf des Kühlwassers erfolgt über maierGROUP-Drehdurchführungen

  • robuste Wälzlagerung, bis 80°C wartungsfrei
  • niedriges Reibmoment
  • einfache Installation

Ihre Vorteile

  • hohe Betriebssicherheit
  • lange Standzeiten
  • ATEX-Lösungen

Ihre Drehdurchführungen

Sie haben noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage.

IHR KOMPETENTER PARTNER

Nach oben