Drehdurchführung H

Das wartungsfreie Alltoundtalent

PN max
28 bar | 406 PSI

T max
300 °C | 572 °F

n max
150.00/Nennweite x Druck

Flexibel einsetzbar, robust und wartungsarm: Die Universaldrehdurchführungen der Baureihe H sind ausgelegt für unterschiedlichste Medien sowie einen großen Druck- und Temperaturbereich bis zu mittleren Drehzahlen. Das bedeutet: Sie benötigen nur einzige Lösung für verschiedenste Anwendungen. Dadurch reduzieren Sie ihre Kosten für Instandhaltung und Lagerhaltung nachhaltig.

  • Dampf
  • Heißwasser
  • Kühlwasser
  • Wärmeträgeröl

Ihre Vorteile

Einfache
Anbindung

Das Gehäuse ist auf dem drehenden Läufer gelagert und selbsttragend. Dadurch ist es nicht notwendig, das Gehäuse an die Umgebungskonstruktion zu befestigen. Über den Läuferanschluss wird die Drehdurchführung exakt zur zur Walze zentriert.

Geringer
Reparaturaufwand

Drehdurchführungen der Baureihe H sind aus wenigen Einzelteilen mit hoher Verfügbarkeit aufgebaut. Das ermöglicht die Reparatur ohne Spezialwerkzeug bei Ihnen vor Ort. Außerdem sparen Sie Lagerkosten, da Sie nur die Verschleißteile bevorraten müssen.

Flexibles
Baukastensystem

Sie stellen Ihre Drehdurchführung aus Einzelkomponenten zusammen und passen sie individuell Ihren Anforderungen an. Je nach Bedarf verändern Sie zum Beispiel die Position der Arretierung oder schrauben nachträglich flach dichtende Gehäuseflansche ein.

Ideal für
hohe Temperaturen

Eine optionale Stickstoffvorlage hilft, Luftsauerstoff fernzuhalten und damit ein Vercracken des Wärmeträgeröls zu verhindern.

Wartungsfrei

Selbstschmierende Kohlegleitlager verringern Wartungsaufwand und -kosten. Kein Befetten oder Nachfetten im Betrieb notwendig.

Kein Einlaufen
notwendig

Für Anwendungen bei geringen Drehzahlen und Drücken können die Dichtringe schon werksseitig eingeschliffen werden. Dadurch arbeitet die Drehdurchführung von Anfang an leckagefrei.

Höhere Anlagenverfügbarkeit
durch Verschleißanzeige

Bei fortschreitendem Verschleiß des Kohledichtrings erscheint eine umlaufende Rille am Läufer. Sie erkennen bevorstehende Wartungen und können rechtzeitig planen.

Kein Herausdrehen
bei Linkslauf

Drehdurchführungen der Baureihe HWX mit einer Nennweite 65-100 verfügen über eine Klemmmutter für das Innenrohr im Gehäuse. Bei linksdrehenden Walzen wird das Innenrohr bei Bedarf von außen geklemmt.

Auch mit
ATEX-Zertifizierung

Für den Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich bieten wir Ihnen spezielle Ausführungen mit ATEX-Zertifizierung.

INFORMATIONEN zur Drehdurchführung H

  • Eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung
  • Höchste Qualitätsstandards in der Weiterverarbeitung durch moderne
    Bearbeitungszentren und Montagelinien bis hin zur Verpackung
  • Anerkannter Hersteller nach AD2000-HP0 und EN ISO 3834
  • Mehr als 70 Patente auf Drehdurchführungen
  • Betreuung während des gesamten Produktlebenszyklus einer Drehdurchführung
  • Mehr als 50 Händler und Vertriebspartner weltweit
  • 24-Stunden-Ersatzteilversorgung in allen wichtigen Industrieländern
  • Autorisierte Service-Zentren in USA, Italien und China
  • Wartung und Instandhaltung durch qualifiziertes Serviceteam
  • Reparaturen vor Ort oder bei der maierGROUP
  • Installation und Inbetriebnahme
  • Troubleshooting

Wir beraten Sie gerne.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage.

Nach oben