Neues aus unserem Unternehmen

zurück zur Übersicht

Girls‘ Day 2018 bei Maier Heidenheim

Teilnehmerinnen des Girls' Day 2018 bei Christian Maier in Heidenheim.Jedes Jahr am Girls’Day stehen Berufe, in welchen tendenziell weniger Frauen eine Ausbildung machen oder arbeiten im Fokus. An diesem besonderen Tag haben auch wir uns wieder beteiligt und duften so am 26. April 2018 elf Schülerinnen im Alter von 10-14 Jahren bei uns begrüßen.

Reinschnuppern in technische Berufe

Die Teilnehmerinnen konnten über den Tag verteilt in verschiedene Ausbildungsberufe wie beispielsweise Zerspanungs­mechaniker/in, Industriemechaniker/in, Fachkraft für Lagerlogistik und technische/r Produktdesigner/in hineinschnuppern. Zusätzlich durften die Mädchen interessante Einblick in die DHBW Studiengänge Informatik und Maschinenbau gewinnen. Denn nicht nur in technischen und handwerklichen Ausbildungsberufen, sondern auch in technisch geprägten Studiengängen, sind Frauen aktuell seltener vertreten als Männer.

Laut einer Auswertung des statistischen Bundesamtes 2017 herrscht bei den Zerspanungsmechaniker/innen lediglich eine Frauenquote von 5.6%, bei den Industriemechaniker/innen von 6.0% und bei den Fachkräften für Lagerlogistik von 12.1%. Ein besseres Bild bietet hier die Frauenquote im Ausbildungsberuf zum / zur technischen Produktdesigner/in. Knapp über 37 Prozent der Beschäftigten und Auszubildenden in diesem Bereich sind Frauen.

Abwechslungsreicher Girls‘ Day

Der Tag startete für die Mädchen mit einer Betriebsführung und Unternehmenspräsentation. Durch die Vorstellungen bekamen die Teilnehmerinnen die Chance die Firma Christian Maier näher kennenzulernen und selbst aktiv Fragen zu stellen. Anschließend wurden die Schülerinnen sowohl von den Ausbildern als auch Auszubildenden betreut, wobei sie selbst in den verschiedenen Arbeitsbereichen praktisch tätig werden durften.

Die Begeisterung der Teilnehmerinnen für die technischen Berufe war groß und wurde von ihnen am Ende des Tages in der abschließenden Feedbackrunde bestätigt.

Girls’Day 2019 bei Maier in Heidenheim

Aufgrund des durchweg positiven Feedbacks wird die Firma Christian Maier auch nächstes Jahr wieder einen Girls’Day veranstalten. Für uns ist nicht nur besonders wichtig junge Frauen für technische Berufe zu begeistern, sondern auch mit ihnen dem sich abzeichnenden Fachkräftemangel in der Industrie entgegen zu wirken.

Wir freuen uns auch 2019 den Teilnehmerinnen wieder einen interessanten und lehrreichen Schnuppertag anbieten zu können.

Über den Girls‘ Day
Seit 2002 haben Schülerinnen ab der 5. Klasse einmal jährlich am Girls’Day die Chance Hochschulen und Unternehmen zu besuchen um Ausbildungsberufe und Studiengänge kennen zu lernen, in welchen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Dies betrifft vor allem Studiengänge und Ausbildungsberufe in den Bereichen IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik. Der Tag soll speziell junge Mädchen und Frauen motivieren technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen und damit dazu beitragen, die Anzahl der weiblichen Beschäftigten in „Männerdomänen“ zu erhöhen – und das scheint zu funktionieren. Laut aktuellen Statistiken entwickeln sich die Zahlen der Ausbildungs- und Studienanfängerinnen in technischen Bereichen seit Einführung des Girls‘ Day positiv.
Aufgrund der Osterferien findet der nächste Girls‘ Day Deutschlandweit bereits am 28. März 2019 statt. Mehr Informationen zum Girls‘ Day finden Sie hier.
Jobs bei Christian Maier in Heidenheim
Auch wir bilden junge Menschen in unterschiedlichen Berufen aus. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.